Podcast auf iphone herunterladen

Stitcher Radio ist ein wenig anders. Zum einen bezeichnet es alle Ihre Podcasts als “Stationen”, was, wie ich vermute, eine nostalgische Anspielung auf ihre Radio-Ursprünge ist. Stationen werden dann in Wiedergabelisten gebündelt, die Sie in einer gewissen Kapazität verwenden müssen, wenn Sie auf Abonnements zugreifen möchten. Standardmäßig landen Podcasts, für die Sie sich bereits angemeldet haben, in der Playlist “Favoriten”, obwohl Sie jederzeit einen neuen Podcast einrichten können. Wie oben erwähnt, dient EaseUS MobiMover auch dazu, Daten von einem iOS-Gerät auf ein anderes zu übertragen. Wenn Sie Podcasts auf einem Ihrer iOS-Geräte heruntergeladen haben und diese auf ein anderes übertragen möchten, können Sie diese Methode verwenden, um Dinge zu erledigen. Die Podcasts-App für iOS bietet einfachen Zugriff auf beliebte und vorgestellte Podcasts mit den Navigationssymbolen am unteren Rand der App. In der Podcasts-App für iOS können Sie Ihre Podcast-Abonnements in Meine Podcasts verwalten. Wählen Sie einen abonnierten Podcast aus, tippen Sie auf Einstellungen, und deaktivieren Sie die Abonnementeinstellung.

Apple stellt keine Podcast-Updates oder Episoden direkt zur Verfügung. Wenn Sie einen Podcast mit der Podcasts-App für iOS oder mit iTunes auf Ihrem Mac oder PC abonnieren, abonnieren Sie die Podcast-Updates dieses bestimmten Podcast-Produzenten. Mit iCloud können Sie Ihre Podcast-Abonnements auf allen Geräten synchronisieren. Wenn Sie immer noch nach einer neuen App jucken, um alle Ihre Podcast-Abonnements zu verarbeiten, haben wir ein paar Extras unten hervorgehoben. Sie haben meine Top 9 nicht gemacht, aber sie sind es wert, wenn Sie neugierig sind. Sie können Ihre Podcast-Abonnements verwalten und die Episoden abspielen, die Sie im Podcasts-Bereich Ihrer iTunes-Bibliothek heruntergeladen haben. Die Hauptschnittstelle ist in nur zwei Registerkarten aufgeteilt – Podcasts und Episoden – mit Benachrichtigungen für neue Abonnements und fertige Downloads, die vom oberen Bildschirmrand herunterfallen. Castro ist zurückhaltend in seinem Ansatz und bietet nur wenige Optionen zum Konfigurieren der Wiedergabegeschwindigkeit und automatischer Downloads für jede Show. Nichtsdestotrotz ist dies eine vielversprechende App für Podcast-Süchtige, die wirklich leidenschaftlich über Design sind. Für diejenigen, die neu in Podcasts sind, mag der Einstieg beängstigend erscheinen. Während Sie einen Podcast von seiner Website herunterladen können, gibt es mehrere Apps für iOS und Android, die es Ihnen ermöglichen, Episoden automatisch herunterzuladen und viel einfacher zu sortieren. Manchmal als “Podcatchers” bezeichnet, sind diese Apps auf verschiedenen Systemen verfügbar und sind in der Regel billig (oder sogar kostenlos).